Wirsing in Kokos-Mandel-Sauce mit Gnocchi

LICORNE ZUTAT Mandel Frischcreme Natur

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

Gnocchi

  • 400 g fertige Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 1 EL Rapsöl Buttergeschmack

Wirsing Gemüse

  • 3 EL Kokosöl
  • 1 kleiner Wirsing (ca. 700 g)
  • 300 g Karotten
  • 3 Schalotten
  • 2 TL mildes Curry-Pulver
  • 2 TL Curcuma
  • ½ TL Chili-Flocken
  • 300 ml Gemüse-Fond
  • Einige Zweige Dill
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Gnocchi nach Packungsanweisung kochen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und Gnocchi darin anbräunen.

  1. Schalotten in feine Ringe schneiden. Möhren fein würfeln und Wirsingblätter in grobe Stücke scheiden (dicke Strünke entfernen).

  1. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und Möhrenwürfel darin einige Minuten anbraten. Schalotten, Curcuma Curry-Pulver und Chiliflocken darin 1-2 Minuten mitbraten; danach Wirsing dazu geben und zusammenfallen lassen. Gemüsebrühe zugeben und ca. 3-5 Minuten einkochen lassen.

  1. Mandel Frischcreme einrühren, Gnocchi unterheben und kurz ziehen lassen. Dill fein hacken. Mit Salz und Dill abschmecken. .